Startseite

Willkommen im "Club der Silberfäden"

Dieser Blog ist für Frauen, die das magische Alter von 50 Jahren erreicht haben oder darauf zustöckeln.

Du bist in der 2. Lebenshälfte. Du hast jetzt mehr Zeit für Dich. Du möchtest Deine neu gewonnene Freiheit genießen. Du hast vielleicht vor, Dich in einem Lebensbereich zu verändern. Du willst endlich einmal das tun, was Dir Spaß macht.

Dann lass Dich inspirieren. Hier gibt es mehr zu lesen.

Wer schreibt hier?

Einen wunderschönen guten Tag.

Mein Name ist Elvira Löber und ich wohne ziemlich genau in der Mitte von Deutschland.

Ich bin 58, habe Silberfäden im Haar, meistens ein Lachen im Gesicht und Pölsterchen hier und dort. Kurz gesagt, ich bin eine bunte (nicht alte!) Schachtel.

Hier erfährst Du mehr über mich

Entrümpeln im Keller

Macht Keller entrümpeln glücklich?

Von Elvira Loeber | 9

Entrümpeln oder Ausmisten haben am Anfang eines Jahres Hochsaison. Liegt es am Frühling, welcher uns zum Wischmob und Putzeimer lockt? Ist es ein wirf-das-weg-Virus, das gerade zu dieser Zeit immer wieder ausbricht oder schlummert tief in uns ein Sauberkeits-Gen? Noch widerstehe ich der Verführung, denn entgegen der allgegenwärtigen Versprechen finde […]

Essgewohnheiten

Können meine Essgewohnheiten die Welt retten?

Von Elvira Loeber | 0

Dieses Jahr steht „Klimafasten“ auf meinem Programm. Dazu gehört, meine Essgewohnheiten mal genauer unter die Lupe nehmen. So der Wille. Ungewollt kamen der vorzeitige Abbruch meiner Fastenzeit und die vielen Steine, welche mir das Universum in den Weg legte. Durchhänger auf ganzer Linie oder die große Leere „Eine Woche Zeit […]

Eine Winterreise nach Sellin

Sellin, mon amour und die Schrecken des Alterns

Von Elvira Loeber | 3

Es stand seit Jahren auf meiner Wunschliste: Sellin im Winter erleben. Gleich am zweiten Tag des neuen Jahres habe ich es wahr gemacht und war für eine Woche mit dem Lebensgefährten auf meiner Sehnsuchtsinsel. Auszeit: Zeit zum Nachdenken Mit Abstand zu meinem normalen Alltag wollte ich klären, wohin mich mein […]

Fastenkur

Fastenkur – wie ich 7 Tage ohne Essen überlebte

Von Elvira Loeber | 9

Unglaublich. Unvorstellbar. Ich habe mich getraut eine Fastenkur zu machen, so richtig ohne was zu essen. Null. Nichts. Es war eine ganz spontane Idee und so begann ich hastig und ziemlich unvorbereitet. Doch ich wollte die 72-Stunden-Regel nutzen, die sagt, wenn du ein Projekt nicht innerhalb von drei Tagen beginnst, […]

Rauhnächte

Wie ich die Rauhnächte erlebte

Von Elvira Loeber | 4

Das neue Jahr ist inzwischen einige Tage alt und erwartet, dass ich mich endlich voller Energie und Tatendrang hineinstürze. Muss ich wirklich? Noch klammern sich die Rauhnächte an mich und wispern: „Mach langsam, lass dir Zeit, alles darf in deinem eigenen Tempo geschehen.“ Rauhnächte – Innehalten, Übergang und Neubeginn Die […]

Vertrauen lautet mein Jahresmotto 2019

Mein Jahresmotto 2019 ist Vertrauen

Von Elvira Loeber | 1

Ja, allen Ernstes. Wieder einmal bin ich mehr als erstaunt. Die Intuition hat mir das Wort Vertrauen geschenkt. Was will sie mir damit sagen? Vertrauen. Mache ich doch. Mehr als mir manchmal gut tut. Wieso wird das jetzt mein Jahresthema. Soll ich lernen, nicht gleich allem und jeden zu vertrauen. […]