Noch einmal ist alles offen – Das Geschenk des Älterwerdens

Der Untertitel lautet „Das Geschenk des Älterwerdens“ und für Geschenke bin ich immer zu haben. Und dann der Titel „Noch einmal ist alles offen“. Schließe einmal kurz die Augen und lass beide auf dich wirken. Sie klingen derart verheißungsvoll, dass ich das Buch von Cornelia Coenen-Marx sofort nach dessen Erscheinen gekauft habe. Und ich nehme […]

Buchrezension: Der Schwur der Schlange

Es riecht nach verbranntem Fleisch, Menschenfleisch. Benommen vom Fasten, benebelt durch den Rauch eingeatmeter Kräuter steht Riccardo, Visconti della Motta im Dunkel der Halle. Seine Gedanken sind gelähmt. Kerzenschein wirft flackerndes Licht auf den glitzernden, sich windenden Schlangenleib vor ihm. Im Bann des Meisterspions Schon auf den ersten Seiten von Barbara Druckers Historienthriller „Der Schwur […]

Das Jahr, als ich anfing, Dudelsack zu spielen

oder warum jetzt ein Zollstock auf meinem Schreibtisch liegt. Tanja Köhlers Buch ist eine Anleitung zur Veränderung in der Lebensmitte, und die raubt mir gerade meine Ruhe und meinen Schönheitsschlaf. Große Momente und unbequeme Fragen Mir ist bekannt, das es sie gibt. Große Momente, denkwürdige Momente, Schlüsselmomente, die Menschen veranlassen, von jetzt auf gleich ihr […]

Das Lavendelzimmer

Lavendel

Als Geschenk zum Geburtstag hatte ich „Das Lavendelzimmer“ von Nina George bereits vor 2 Jahren im November bekommen. Lavendel und Kälte passt gar nicht und so lag es im Regal und wartete darauf, gelesen zu werden. Eins sage ich dir vorweg, das Buch ist pure Sommersonne, entführt dich von Paris, der Stadt der Liebe direkt […]