Das seltsame Verhalten einer Nordhessin auf der Kloster-Garten-Route

Hier liege ich nun im kühlen Wiesengrunde. Doch dann kommt Wind auf und ich ziehe es vor, doch wieder auf mein altersschwaches Radel zu steigen. Die Kloster-Garten-Route und mit Sicherheit ein weiterer Berg warten darauf, von mir bezwungen zu werden. Nicht Denken, nur Tun Mit meiner kaputten Gangschaltung habe ich keine Chance, die Steigungen zu […]

Urlaubszeit – Glück und Freude ohne Ende oder?

Jetzt ist Ferienzeit. Urlaubszeit. Zeit in Hülle und Fülle, um sie mit dem Partner, den Kindern, Freunden oder allein zu verbringen. Eine Menge freie Zeit liegt vor uns. Endlich kannst du aus dem Vollen schöpfen, kannst Tun und Lassen, was du willst. Niemand da, der dir Vorschriften macht, niemand da, der über deine Zeit bestimmen […]

Am Rand der Wüste von Marokko

Nach 8 Tagen in der Wüste von Marokko beherrscht Wassersparen mein Denken und Handeln. Bereits bei der Fahrt durch Zagora kam mir der riesige Springbrunnen völlig fehl am Platz vor, da es im ganzen Land an Wasser mangelt. Nun sitze ich im Hamam, dem Badehaus, und es wird eimerweise heißes Wasser über meinen Kopf geschüttet. […]

In die Wüste gehen, Teil 2

Etwas Kaltes berührt mein Gesicht. Geister. Geister in der Wüste ist mein erster Gedanke. Mein Herz bleibt fast stehen: „Was hat mich eben angefasst?“ Erstarrt liege ich in meiner Schlafkuhle auf der Düne. Vorsichtig öffne ich ein Auge.